Garten Denneler in Esslingen-Krummenacker

  • garten-esslingen-denneler1-550×365
  • garten-esslingen-denneler2-550×365
  • garten-esslingen-denneler3-550×365
  • garten_esslingen_denneler1
  • garten_esslingen_denneler3
  • garten_esslingen_denneler4
  • garten_esslingen_denneler5
  • garten_esslingen_denneler2

Gartenbeschreibung:
Unser Garten gliedert sich in 2 Teile. Der Bereich um das Haus beinhaltet Stauden, Rosen und Sommerblumen. Der geschickt eingebundene kleine Teich zeigt, wie auf kleinem Raum eine besondere Atmosphäre erzeugt werden kann. Hinter dem Haus eröffnet sich das Kernstück des Gartens, der Nutz- und Selbstversorger-Garten. Er beherbergt Heil-und Gewürzkräuter, Blumen und Gemüse teilweise in alten und schwer erhältlichen Sorten. Seit 25 Jahren bewirtschaften wir unseren Garten konsequent naturnah und biologisch. Seine Üppigkeit erzielen wir durch Gabe von eigenem Kompost und selbst produziertem Bodenaktivator. In besonderem Maße kümmern wir uns um die Erhaltung von Nützlingen und Schmetterlingen, denen wir Futterpflanzen und Lebensraum bieten.
 

Sorge dich nicht um die Ernte,
sondern um die richtige Bestellung
der Felder.

Konfuzius

 

Gartenbesitzer:
Irmgard Denneler
Betzgerstraße 38
73733 Esslingen
Telefon / Fax: 0711 371263

Gartentyp und Größe:
Natur-/Wildgarten
Stauden/Sommerblumen
Reihenhausgarten
Kräuter/Heilkräuter
600 qm

Öffnungszeiten:
11. Juni 2017
11:00 – 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung
11:00 – 17:00 Uhr, beste Zeit: Mitte Juni-Sept.

Führungen:
11. Juni 2017
um 11:00, 12:00, 14:00 und 16.00 Uhr
an anderen Tagen für Gruppen nach Vereinbarung

Eintritt:
frei, Spende erbeten für Organisation offene Gärten

Besonderheiten:
• nicht barrierefrei
• Zutritt für angeleinte Hunde
• Toilette vorhanden
• Angebot von Getränken
• Angebot von Mineralien, Gewürzen und Kräutern nach Hildegard von Bingen
• Angebot von Pflanzenaktivator
• „Naturheilverein“ mit einen Infostand und einem kleinen Sortiment von Heil- und Duftpflanzen
• Herr Frank Hirth lehrt wieder rückengerechtes Arbeiten im Garten

Anfahrt:
Ab Esslingen der Ausschilderung „Rüdern“ folgen. Nach Sulzgries rechts in die Betzgerstraße einbiegen. Parkmöglichkeiten vor dem Haus entlang der Straße oder beim Bürgerhaus.