Garten Notz in Dettingen/Erms

  • garten_dettingen_erms_notz4
  • garten_dettingen_erms_notz3
  • garten_dettingen_erms_notz2
  • garten_dettingen_erms_notz1
  • garten_dettingen_erms_notz5

Gartenbeschreibung:
Seit 1888 im Familienbesitz hat der Garten viele Wandlungen durchgemacht. In den ursprünglichen Nutzgarten für die Nebenerwerbslandwirtschaft wurde dann im Jahre 1924 eine mechanische Werkstatt mit Schmiede gebaut. Der größte Teil des Garten wandelte sich zu einem Obstgarten mit separatem Gemüsegarten. Vor wenigen Jahren wurde der Garten erweitert um ein Gartengrundstück mit Geräteschuppen.

Die Wandlung des Garten zum heutigen Aussehen begann vor etwa 3o Jahren. Zuerst wurden neue Wege gebaut. Dann folgten die ersten Hecken, Bäume und Büsche. Zu jeder Zeit wurde versucht, so viel wie möglich zu erhalten, zu pflegen und bei der Neugestaltung behutsam einzufügen, seien es Pflanzen und Bäume, aber auch die 3 Gebäude auf dem Grundstück.

Es wurde stets darauf geachtet, dass es für die vielen Gartenbewohner (Vögel, Insekten, Igel) immer ein Versteck oder eine natürliche Bleibe gab.

Der Garten hat Züge eines formalen Gartens und hat entlang der Formhecken und Gebäude großzügige Staudenbeete. Die Rasenflächen und Sitzecken geben Raum zum Betrachten und verweilen. Es gibt einen Knotengarten und Beete mit Sommerstauden, ebenso eine Reihe von Obstbäumen sowie einen Gemüsegarten mit einer Beeteinteilung durch eine Buchshecke. Nicht zu vergessen der Teich mit seinen Bewohnern (Libellen, Olme) und Besuchern (Graureiher, Enten und viele heimische und auch seltene Vögel).

 

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen.
Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren,
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain

 

Gartenbesitzer:
Sabine und Rudolf Notz
Brühlgasse 3
72581 Dettingen
Telefon: 07123 71971
sabinenotz@gmx.de
www.sabinesgarten.de

Gartentyp und Größe:
Stauden- und Landschaftsgarten
1800 qm

Öffnungszeiten:
11. Juni 2017
11:00 – 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Eintritt:
frei

Besonderheiten:
• barrierefrei
• Hunde nicht erwünscht
• Toilette vorhanden (nicht barrierefrei)
• Angebot von Pflanzen

Anfahrt:
Dettingen/Erms liegt zwischen Metzingen und Bad Urach, von der B28 abfahren und Richtung Stadtmitte von Dettingen/Erms halten, die Brühlgasse ist eine Seitenstraße von der Hülbener Str. Achtung: viele Einbahnstraßen im Ortskern, nur begrenzte Parkmöglichkeiten am Garten.