Garten Waldmann in Vaihingen/Enz

  • garten_vaihingenenz_waldmann7
  • garten_vaihingenenz_waldmann1
  • garten_vaihingenenz_waldmann3
  • garten_vaihingenenz_waldmann7
  • garten_vaihingenenz_waldmann9
  • garten_vaihingenenz_waldmann10
  • garten_vaihingenenz_waldmann11

Gartenbeschreibung:
Der Hausgarten in Hanglage wurde ab 1992 von seinen Eigentümern liebevoll angelegt. Der Garten weist verschiedene, sowohl sonnige als auch schattige Räume auf, die formale und natürliche Bereiche, lauschige Sitzplätze, Terrassen und Pergolen, geschnittene Buchsbäume, einen Brunnen und ein Gewächshaus beherbergen.

 

Mein Garten ist mir gerade deshalb so lieb,
weil er nicht nur zu meinem „Haben“, sondern
vielmehr zu meinem „Sein“ gehört.

Q: Ruth Ammann, Von Gärten und Zwischenwelten

 

Gartenbesitzer:
Anke und Wilhelm Waldmann
Bahnhofstraße 23/1
71665 Vaihingen/Enz – Kleinglattbach
Telefon: 07042 17616
auw.waldmann@web.de

Gartentyp und Größe:
Hausgarten
300 qm

Öffnungszeiten:
11. Juni 2017
11:00 – 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Führungen:
11. Juni 2017
11:00 – 18:00 Uhr
alle 90 Minuten
an anderen Tagen für Gruppen nach Vereinbarung

Eintritt:
frei, Spende erbeten für Organisation offene Gärten

Besonderheiten:
• nicht barrierefrei
• Hunde nicht erwünscht
• Toilette vorhanden
• Angebot von Kaffee und Kuchen
• Begrüßung durch Clown Charly

Anfahrt:
B10 in Fahrtrichtung „„Pforzheim“ hinter Vaihingen/Enz auf der L1125 Richtung „Kleinglattbach“ verlassen. Nach der Bahnunterführung rechts in die Ensinger Straße nach Kleinglattbach abbiegen. In die zweite Straße auf der linken Seite einbiegen „Im See“. Parkplätze finden Sie bei der „Halle im See“, 50 m entfernt. Von dort über einen Fußweg zur Bahnhofstraße.