Siedler- und Kleingärtnerverein Altbach e. V.

  • garten_kgv_altbach_1
  • garten_kgv_altbach2
  • garten_kgv_altbach3

Gartenbeschreibung:
Im Jahre 2017 feierte der Verein das 75-jährige Bestehen der Gartenanlage, in der 55 Parzellen mit jeweils 300 qm mit viel Hingabe und Liebe von den Vereinsmitgliedern gepflegt werden. Sehenswert ist die Anlage auch und gerade, weil die Gärten sehr individuell und kreativ gestaltet sind. Man überbietet sich geradezu mit einer großen Blumen- und Pflanzenvielfalt. Hier wird auch sehr vieles miteinander geschafft. So wurde z.B. ein großes Wildbienenhaus gebaut. Ein Vereinsmitglied pflegt in seinem Garten 5 Bienenvölker. Das passt gut in die Umgebung, denn die Anlage befindet sich inmitten des Naturschutzgebietes „Alter Neckar“. An den Wochenenden wird das schöne Vereinsheim gerne von Wanderern und Radfahrern aufgesucht, denn es hat sich herumgesprochen, dass es sich dort bei selbstgebackenen Kuchen und Kaffee gut verweilen und ausruhen lässt. Das Vereinsleben ist geprägt von vielen gemeinsam gestalteten Festen und gemütlichem Beisammensein um ein Lagerfeuer oder beim gemeinsamen Grillen.

 

Unsere wunderschöne Gartenanlage gibt es schon über 75 Jahr
und das finden die Mitglieder und viele Besucher auch wunderbar.

Wir hegen und pflegen das Gemüse und die Bäume
jeder Betrachter hat da oft positive Träume.

Nach harter Arbeit auch mal auszuruhn
hinein in die Liege und nichts mehr tun.

Der Grill ist an, das Fleisch ist drauf
noch ein passendes Getränk dazu auf,
dann haben wir alles richtig gemacht
und viele Stunden in unserem Gärtchen verbracht.

 

Gartenadresse:
Im Grien 1
73776 Altbach

Ansprechpartner:
Edmund Sirsch
Telefon: 0174 3488308
schriftfuehrer@kleingaertner-altbach.de
www.kleingaertner-altbach.de

Gartentyp und Größe:
Nutzgarten
55 Parzellen mit je 300 qm

Öffnungszeiten:
14. Juni 2020
11:00 – 18:00 Uhr
an anderen Tagen für Gruppen nach Vereinbarung
Führungen für Gruppen sind nach Absprache möglich.

Eintritt:
frei, Spende erbeten für Organisation der offenen Gärten

Besonderheiten:
• rollstuhlgängig
• Toilette vorhanden
• Zutritt für angeleinte Hunde
• Angebot von Getränken/Speisen und Kaffee/Kuchen

Anfahrt:
Auf der Brücke, Richtung Altbach blickend, links in Richtung Kraftwerk abbiegen.
Am Lidl vorbei, weiter Richtung Kraftwerk, an der Jugendverkehrsschule rechts abbiegen, dann links halten und an der (ehemaligen) Firma Decoma/Magna vorbei, der Straße bis zum Kleintierzüchter und Siedler- und Kleingärtnerverein folgen. Parkgelegenheit ist direkt bei der Anlage vorhanden.