Garten Spindler in Schlierbach

  • garten_schlierbach_spindler5
  • garten_schlierbach_spindler4
  • garten_schlierbach_spindler3
  • garten_schlierbach_spindler2

Gartenbeschreibung:
In ruhiger Ortslage liegt der 700 qm große Rosen- und Staudengarten der Familie Spindler, der vor dem Haus eine leichte Hanglage aufweist. Seit 2007 bewirtschaftet das Ehepaar das Gelände und hat einen Traumgarten geschaffen, in dem viele wunderschöne Rosen ihren großen Auftritt haben und überbordend blühen. Über ein antikes Imkerhaus und einen alten Apfelbaum ranken und blühen die Rosen um die Wette. Es gibt lauschige Schattensitzplätze und einen Rosenpavillon mit Quellstein. Der ehemalige elterliche Garten wird mehr und mehr mit einbezogen und bietet Platz für Schnittstauden und pflegeleichte Pflanzen. Rosenliebhaber können hier eintauchen in ein romantisches Refugium und für eine Weile der Welt entfliehen.

 

Sommerabend mild und lau,
leuchtende Rosenblüten wohin ich auch schau!

Zarter Rosenduft – welch ein Glück!
Jede ein Wunderwerk – Stück für Stück!

 

Gartenbesitzer:
Claudia und Jürgen Spindler
Hölderlinweg 12
73278 Schlierbach
Telefon: 07021 43554
claudia-juergen.garten@t-online.de

Gartentyp und Größe:
Rosen- und Staudengarten
700 qm

Öffnungszeiten:
16. Juni 2019
11:00 – 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Führungen:
Am Aktionstag nach Bedarf

Besonderheiten:
• nicht barrierefrei
• Zutritt für angeleinte Hunde
• Angebot von Kaffee und Kuchen
• Angebot von selbstgemachtem Likör, Sirup – auch aus Rosen – und Spirituosen

Eintritt:
frei, Spende erbeten für Organisation der offenen Gärten

Anfahrt:
Die B297 an der Ausfahrt Richtung Ebersbach abfahren, dann links Richtung Schlierbach. An der zweiten Möglichkeit links abbiegen (Göppinger Straße). Dort oder in der Straße „Im Wolfsgraben“ oder „Breitensteinweg“ parken. Der Hölderlinweg (Sackgasse, keine Parkplätze) ist die erste Straße, die rechts von Göppinger Straße weggeht. Die Nr. 12 ist nach der Rechtskurve das nächste Haus auf der rechten Seite.
Parken: Da der Hölderlinweg eine Sackgasse ohne Parkplätze ist, bitte in der Göppinger Straße und im angrenzenden Wohngebiet parken.